>> Kleinigkeiten und größere Sachen

>> Mains and Sweets

>> Lunch

 

Ihr wollt wissen, was bei uns so an Leckereien aus dem Gasteinertal auf den Tisch kommt? Na dann schaut mal rein in unsere Speisenkarte und die Menüs. 

Wir wechseln nach Lust und Laune und Verfügbarkeit und Jahreszeit unsere Speisen und Gerichte, daher fragt immer nach unserer aktuellen Speisenkarte, die wir euch dann gerne zusenden. 

Noch was: die angegebenen Preise sind Richtpreise, können sich je nach Saison und Angebot noch anpassen. Bitte habt Verständnis dafür, dass manchmal auch einfach etwas „AUS“ sein kann.

Wir produzieren alles frisch, kaufen (so gut es eben geht) nur bei nachhaltigen Landwirtschaften aus Bad Gastein und Umgebung ein, und respektieren die Arbeit und den Zeitaufwand unserer Produzenten. Daher passen wir uns preislich flexibel an die Marktlage an. Wir kaufen zu fairen Preisen ein und verkaufen zu fairen Preisen. Respekt ist uns wichtig. In alle Richtungen.

Fleisch ist bei uns ein großes Thema. Wir haben lange gesucht und noch länger ausgewählt. Und wollen und werden uns immer verbessern. Unsere Tiere wurden weit über dem EU Standart aufgezogen, in artgerechter Haltung und mit bestem, gen- und glyphosatfreiem Futter gefüttert. Die Schlachtwege sind unter 45 min, in modernen, klimatisierten Transportern und die Schlachtung erfolgt unter persönlicher Kontrolle der Verantwortlichen. Unser Fokus liegt auf dem Gasteinertal und Bad Gastein an sich. 

Da Fleisch aus dieser Haltung leider rar geworden ist, ist auch hier manchmal nicht immer alles da –  aber keine Sorge: unsere Kühlschränke sind immer voll mit geilem Scheiß – und daher wird bei uns keiner mit knurrendem Magen das Lokal verlassen. Darauf ein großes „Alm-Ehrenwort“!

>> Kleinigkeiten und größere Sachen

>> Mains and Sweets

>> Lunch

 

Ihr wollt wissen, was bei uns so an Leckereien aus dem Gasteinertal auf den Tisch kommt? Na dann schaut mal rein in unsere Speisenkarte und die Menüs.

Wir wechseln nach Lust und Laune und Verfügbarkeit und Jahreszeit unsere Speisen und Gerichte, daher fragt immer nach unserer aktuellen Speisenkarte, die wir euch dann gerne zusenden.

Noch was: die angegebenen Preise sind Richtpreise, können sich je nach Saison und Angebot noch anpassen. Bitte habt Verständnis dafür, dass manchmal auch einfach etwas „AUS“ sein kann.

Wir produzieren alles frisch, kaufen (so gut es eben geht) nur bei nachhaltigen Landwirtschaften aus Bad Gastein und Umgebung ein, und respektieren die Arbeit und den Zeitaufwand unserer Produzenten. Daher passen wir uns preislich flexibel an die Marktlage an. Wir kaufen zu fairen Preisen ein und verkaufen zu fairen Preisen. Respekt ist uns wichtig. In alle Richtungen.

Fleisch ist bei uns ein großes Thema. Wir haben lange gesucht und noch länger ausgewählt. Und wollen und werden uns immer verbessern. Unsere Tiere wurden weit über dem EU Standart aufgezogen, in artgerechter Haltung und mit bestem, gen- und glyphosatfreiem Futter gefüttert. Die Schlachtwege sind unter 45 min, in modernen, klimatisierten Transportern und die Schlachtung erfolgt unter persönlicher Kontrolle der Verantwortlichen. Unser Fokus liegt auf dem Gasteinertal und Bad Gastein an sich.

Da Fleisch aus dieser Haltung leider rar geworden ist, ist auch hier manchmal nicht immer alles da –  aber keine Sorge: unsere Kühlschränke sind immer voll mit geilem Scheiß – und daher wird bei uns keiner mit knurrendem Magen das Lokal verlassen. Darauf ein großes „Alm-Ehrenwort“!

Muttertag bei uns

Was wären wir nur ohne unsere Mamas, Mütter, Mamis, Mames…??
Ohne euch ist alles Nichts -
 und darum widmen wir euch diesen ganz speziellen Tag!

Wir haben auch am Muttertag ab 12 Uhr für euch ganztags geöffnet, 
und möchten eure Mamas und euch mit einem feinen Sonntagsmenü verwöhnen.

Unser köstliches Muttertagsmenü:

Vorspeise:
Spargel | Hollandaise | Eigelb gebeizt
Zwischengang:
Bärlauch Süppchen | Kräuteröl
Main:
Filet vom Oberio Schwein | Kräuterpilzkruste | Beilagen
Dessert:
Buttermilch Pfannkuchen | Erdbeer Rhabarber Ragout 

39 Euro pro Person.


Wir Freuen uns auf Euch! Das Team von der Windischgrätzhöhe.